Reichweite

Reichweite eines Elektro-Fahrrads

Immer passend zu Ihrem Elektro-Fahrrad

Machen Sie oft kurze Fahrten oder fahren Sie lieber den ganzen Tag lang? Wie weit Sie mit elektrischer Tretunterstützung fahren können, hängt in einem wesentlichen Maß vom Akkutyp ab. Gazelle hat eine breite Palette an Akkus, die sich mit einem Motor kombinieren lassen. So gibt es immer eine passende Kombination aus Akku und Motor für Ihren Bedarf. Aus unserer klaren Übersicht wählen Sie einfach den Akku, der am besten zu Ihnen passt.

Akkutabelle Bosch Active Line

Die Gazelle Hybrid-Fahrräder mit Bosch Active Line-Akku haben eine Reichweite bis 180 km* und sorgen so für ein besonders langes Fahrvergnügen. Fahrräder mit diesem Akku sind sowohl für Flachland als auch hügeliges Gelände geeignet (max. 48 Nm**).

Bosch Active Line Silber Gold Platin
Wattstunden 300 Wh 400 Wh 500 Wh
Ampere 8,3 Ah 11,1 Ah  13,8 Ah 
Max. Reichweite Eco 110 km 145 km 180 km 
Max. Reichweite Power 60 km  80 km 100 km 
Max. Reichweite Sport 50 km 65 km  80 km 
Max. Reichweite Turbo 42 km 55 km  70 km 
 Preis Inkl. im Fahrradpreis, ohne Recyclingbeitrag Aufpreis 150,- €, ohne Recyclingbeitrag Aufpreis 350,- €, ohne Recyclingbeitrag

Akkutabelle Bosch Active Line Plus

Die Bosch Active line plus ist für Langstreckenfahrer gedacht, die großen Wert auf Komfort legen. Der Plus-Motor ist ein kraftvoller Motor mit einem maximalen Drehmoment von 50 Nm und wiegt nur 3,2 kg. Angenommen, Sie fahren auf flachem Terrain, mit einer durchschnittlichen Geschwindigkeit von 20 km / h, gut gepflegtem Asphalt und einer leichten Brise, ist die Reichweite (ca. 500 Wh Akku- und Öko-Modus) bei ca. 178,3 Kilometern festgelegt.

Bosch Active Line Plus Silber Gold Platin
Wattstunden 300 Wh 400 Wh 500 Wh
Ampere 8,3 Ah 11,1 Ah 13,8 Ah
Max. Reichweite Eco 104,3 km 141,3 km 178,3 km
Max. Reichweite Tour 60,3 km 81,7 km 103,1 km
Max. Reichweite Sport 46,5 km 62,9 km 79,4 km
Max. Reichweite Turbo 40,6 km 55 km 69,4 km
 Preis Incl. bij fietsprijs, Meerprijs € 150,-, Meerprijs € 350,-,
  Inkl. im Fahrradpreis, ohne Recyclingbeitrag Aufpreis 150,- €, ohne Recyclingbeitrag Aufpreis 350,- €, ohne Recyclingbeitrag

Akkutabelle Bosch Performance Line

Die Gazelle Hybrid-Fahrräder mit Mittelmotor aus der Bosch Performance Line haben eine Reichweite bis 154 km*. Diese Fahrräder eignen sich für Flachland ebenso gut wie für hügeliges Gelände (max. 60 Nm**). Achtung: nicht als Gepäckträgerakku erhältlich.

Bosch Performance Line Silber Gold Platin
Wattstunden 300 Wh* 400 Wh 500 Wh
Ampere 8,3 Ah 11,1 Ah  13,8 Ah 
Max. Reichweite Eco* 92 km 125 km 154 km 
Max. Reichweite Tour* 57 km  75 km 95 km 
Max. Reichweite Sport* 47 km 62 km  78 km 
Max. Reichweite Turbo* 40 km 54 km  67 km 
 Preis Inkl. im Fahrradpreis, ohne Recyclingbeitrag Aufpreis 150,- €, ohne Recyclingbeitrag Aufpreis 350,- €, ohne Recyclingbeitrag

Akkutabelle Bosch Performance Line Speed

Ihr Gazelle Hybrid mit Mittelmotor aus der Bosch Performance Line hat eine Reichweite bis 134 km. Diese Fahrräder eignen sich für Flachland ebenso gut wie für hügeliges Gelände (max. 60 Nm). Ein Gazelle Elektro-Fahrrad mit Bosch-Mittelmotor ist standardmäßig mit einem silbernen Akku ausgestattet.

Bosch Performance Line Speed Silber Gold Platin
Wattstunden 300 Wh 400 Wh 500 Wh
Ampere 8,3 Ah 11,1 Ah  13,8 Ah 
Max. Reichweite Eco 72 km 95 km 110 km 
Max. Reichweite Tour 35 km  48 km 60 km 
Max. Reichweite Sport 28 km 35 km  50 km 
Max. Reichweite Turbo 21 km 30 km  39 km 
 Preis Inkl. im Fahrradpreis, ohne Recyclingbeitrag Aufpreis 150,- €, ohne Recyclingbeitrag Aufpreis 350,- €, ohne Recyclingbeitrag

Akkutabelle Shimano Steps

Die Gazelle Hybrid-Fahrräder mit Shimano Steps-Akku haben eine Reichweite bis 145 km* und sorgen so für ein besonders langes Fahrvergnügen. Fahrräder mit diesem Akku eignen sich für Flachland ebenso gut wie für hügeliges Gelände (max. 50 Nm**). Diesen Akku finden Sie bei unseren Elektro-Fahrrädern mit dem Zusatz HMS im Namen. Das bedeutet Hybride Mid Shimano Steps.

Shimano Steps Gold Platin
Wattstunden 418 Wh 500 Wh
Ampere 11,6 Ah  13,9 Ah 
Max. Reichweite Eco* 125 km 145 km 
Max. Reichweite Normal* 85 km 100 km 
Max. Reichweite Turbo* 60 km  70 km 
 Preis Inkl. im Fahhradpreis, ohne Recyclingbeitrag Aufpreis 200,- €, ohne Recyclingbeitrag

Reichweite

Die Reichweite eines Elektro-Fahrrads ist die Zahl der Kilometer, die Sie ohne Nachladen des Akkus zurücklegen können. Je größer die Kapazität des Akkus ist, desto weiter können Sie mit Tretunterstützung fahren. Ist die Reichweite eines Akkus bekannt? Dann beruht diese Kilometerzahl auf idealen Bedingungen. Es ist keine Garantie, dass Sie beim Radfahren dieselbe Reichweite erreichen. Wünschen Sie größtmögliche Reichweite? Berücksichtigen Sie dann folgende Faktoren:

  • Gewicht: Hierbei gilt – sowohl das Gewicht des Fahrrads als auch das des Fahrers haben Einfluss auf die Reichweite. Je mehr Gewicht der Motor unterstützen muss, desto kleiner ist die Reichweite. 
  • Widerstand: Dazu gehören nicht nur die Wetterverhältnisse (Gegenwind, Regen), sondern auch der Reifendruck und der Zustand des Radwegs. Ein höherer Widerstand hat einen negativen Einfluss auf die Reichweite. 
  • Geschwindigkeit: Je schneller Sie fahren, desto kleiner ist die Reichweite. Bei einer höheren Geschwindigkeit leistet das Elektro-Fahrrad mehr Unterstützung. 
  • Unterstützung: Für die gewählte Unterstützungsstufe gilt, dass je geringer die Unterstützung ist, desto höher ist der Aktionsradius. 
  • Schalten: Effizientes Schalten (d. h. frühzeitiges und regelmäßiges) beim Radfahren wirkt sich positiv auf die Reichweite aus. Achten Sie darauf, in einem leichten Gang zu fahren und bei Stillstand immer in den leichtesten Gang zu schalten. 
  • Akku: Sowohl der Zustand als auch das Alter des Akkus haben einen Einfluss auf die Reichweite. Ein alter (bzw. älterer) Akku hat weniger Kapazität und führt zu einer geringeren Reichweite. 
  • Sensoren: Der Sensortyp kann großen Einfluss auf die Reichweite haben. Im Allgemeinen ist ein Tretkraftsensor energiesparender als ein Rotationssensor.

* Die Reichweite hängt unter anderem von folgenden Faktoren ab: Gang, Reifendruck, Fahrergewicht, Fahrgeschwindigkeit, Gelände, Gegenwind, Alter des Akkus und eingestellte Unterstützung.
** Der max. Drehmoment gibt an, wie viel Kraft der Motor unter den für das System effizientesten Bedingungen liefern kann.

Brauchen Sie Hilfe beim Kauf eines E-Bike? Gazelle hilft!

Brauchen Sie Hilfe beim Kauf eines E-Bike? Gazelle hilft!


Möchten Sie mehr über den Akku eines Elektro-Fahrrads erfahren? Oder möchten Sie erfahren, welchen Einfluss Wind auf die Reichweite eines Akkus hat? Das alles erfahren Sie in der praktischen Anleitung für den Kauf eines E-Bike. Laden Sie die PDF herunter, damit Sie sich die Informationen später noch einmal in Ruhe durchlesen können. Oder halten Sie mit der Checkliste Ihre Vorlieben fest. Praktisch für Ihren Besuch im Fahrradgeschäft oder Gazelle Experience Center.