• Zuverlässiges Fahrvergnügen, wie es früher selbstverständlich war
  • Bequeme Sattelposition, Handgriffe und Pedale im Retro-Look
  • Kettenschutz aus authentischen Lacktuch
  • Von Hand gezeichnete Goldpaspeln an Steuersatz und Radschützern

Tour Populair

Übersicht

Entdecken sie die Tour Populair

Von der Gründung des Unternehmens bis weit in die fünfziger Jahre prägten die Tour-Modelle das Bild der Marke Gazelle. Durchdachte Stahlrohrrahmen mit Muffen in einer Damen- und Herrenvariante. Komplett mit robustem Stahlgepäckträger und Klappständer. Die Trommelbremsen mit Stangen gelten als äußerst zuverlässig. Die Sturmey Archer Dreigangnabe hat sich all die Jahre gut behauptet. Auf dem Ledersattel von Brooks des Tour Populair lässt sich das alles wieder erleben.

Spezifikationen von Tour Populair

Höhepunkte

  • Rahmenform High-Step, Low-Step
  • Größe 57, 61, 66
  • Bremssystem Trommelbremse
  • Gangschaltung 3
  • Federgabel Vorderrad ungefedert

Allgemein

  • Rahmenform High-Step, Low-Step
  • Größe 57, 61, 66
  • Family Tour Populair
  • Radgröße 28
  • Rahmen Beschreibung 65° Sitzwinkelgeometrie für eine sehr entspannte Fahrhaltung.
  • Rahmenmaterial Stahl
  • Farben des Fahrrades black
  • Reifen Continental Classic Ride
  • Gabel Material Stahl
  • Gepäckträger Stahl
  • Federgabel Vorderrad ungefedert
  • Lenker Beschreibung Klassischer Holland-Lenker mit Trommelbremsstrebe
  • Sattel Brooks B67S, Leder
  • Kettenkastentyp Mantelschutz
  • Reifenfarbe cremefarben
  • Felgen Edelstahl poliert
  • Segment Lifestyle-Räder
  • Schloss Beschreibung Ringschloss mit optionalem Kettenschloss zum Abschließen Ihres Fahrrads mit zusätzlicher Sicherheit
  • Griffe Rutschfeste Kunststoffgriffe mit sicherem Halt
  • Schloss AXA Defender
  • Vorderlichtart Busch & Müller LYT Lumotec Retro
  • Lichtbetrieb Flankendynamo

Getriebe und bremsen

  • Gangschaltung Nabe
  • Gangschaltung 3
  • Bremse vorne Trommelbremse mit Stangenbedienung
  • Bremse hinten Trommelbremse mit Stangenbedienung

Ride like the Dutch

Folge uns auf Instagram @gazellebikes und veröffentlichen Sie Ihre eigenen schönen Gazelle-Bike-Bilder mit #gazellebikes